Ich arbeite nach den aktuell wissenschafltichen Standards und den medizinischen Leitlinien. Durch Fortbildungen bilde ich mich regelmäßig weiter.

Die Beratungen finden

  • in Präsenz „Im Eck 4, Kirchzarten“
  • als Hausbesuch
  • online oder
  • telefonisch statt.

Die Ernährungsberatung gliedert sich grundsätzlich in ein Erstgespräch (Anamnese) und Folgegesprächen. Die Anzahl der Folgegespräch sind variabel und je nach Indikation abhängig.

Gesetzliche Krankenkassen bezuschussen eine ernährungstherapeutische Beratung nach §43 SGB V.  Hierfür benötigen Sie eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung und meinen Kostenvoranschlag. Diesen reichen Sie vor der Beratung bei Ihrer Krankenkasse ein. Nach der Genehmigung vereinbaren wir einen Termin.

Die Kostenübernahme durch private Krankenkassen muss individuell geklärt werden.

Haben Sie Interessen, dann sprechen Sie mich an.

Beratungsschwerpunkte:

bei Kindern:

  • Adipositas/ Übergewicht,
  • auch als Weiterbehandlung nach einer stationären Kinder-Jugend Reha (Kostenübernahme durch DRV)
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Essverweigerungen
  • Naschkatzen und Suppenkasper (Picky-Eaters)
  • gesunde Ernährung
  • frühkindliche Ernährung

Erwachsene:

  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Allergien
  • Unverträglichkeiten
  • Ernährung in der Schwangerschaft